Menü

Häufig gestellte Fragen

Hier beantworten wir Ihnen häufig gestellte Fragen. Falls Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden sollten, zögern Sie nicht, uns über das Kontaktformular persönlich zu fragen. Wir antworten Ihnen gerne.


Ist ein Tanzkurs etwas für mich?

Tanzen ist ein Hobby für jeden! Egal in welchem Alter verbindet Tanzen die Freude an Bewegung, die Schönheit der Musik und den Spaß etwas gemeinsam zu erleben in einer einzigartigen Symbiose.

Bereits bei den Jüngsten werden die motorischen Fähigkeiten und das Musikgefühl geschult.

Für Schüler und Jugendliche ist ein Tanzkurs die ideale Möglichkeit Fähigkeiten zu erlernen, die ihr im späteren Leben immer wieder nutzen könnt. Daneben lernt ihr gleichgesinnte kennen und knüpft neue Freundschaften.

Erwachsene finden eine angenehme Art der Freizeitgestaltung und können wunderbar vom stressigen Alltag abschalten. Daneben treibt man Sport, baut Kondition auf und bemerkt es nicht einmal.

Selbst im fortgeschrittenen Alter ist Tanzen das ideale Mittel um aktiv und beweglich zu bleiben. 

Es ist nie zu spät einzusteigen oder wieder aktiv zu tanzen.


Wie kann ich mir einen Kursplatz sichern?

Die Anmeldung ist direkt über unsere Homepage möglich.

Natürlich können Sie sich auch unser Prospekt nebst Anmeldeformular von unserer Homepage ausdrucken und uns das ausgefüllte Anmeldeformular auf dem Postweg zuleiten.

Selbstverständlich ist auch die persönliche Anmeldung in der Tanzschule zu unseren Öffnungszeiten möglich.

Tip: Unser Büro ist nicht nur in den Abendstunden sondern auch häufig im Laufe des Tages besetzt. Falls Sie sicher sein wollen, dass Ihre Fragen vor Ort beantwortet werden, rufen Sie kurz vor Ihrem Besuch in der Tanzschule an. 


Ich komm zum ersten Mal zu Ihnen, kann ich an der Tanzschule parken?

Die Tanzschule befindet sich an einem Fußweg zwischen der Lüpertzender- und der Rathenaustraße in Mönchengladbach. Sie finden einen großen Parkplatz direkt an der Lüpertzenderstraße  (vor dem Super Bio Markt) und einen weiteren Parkplatz an der Rathenaustraße (Zufahrt hinter der AOK). 

Daneben bestehen Parkmöglichkeiten an der Lüpertzenderstraße und am Berliner Platz. 

 

 


Wann ist das Kurshonorar zu zahlen?

Das Kurshonorar ist grundsätzlich zur 1. Kursstunde fällig und zahlbar. 

Soweit Sie an unserer Frühbucheraktion teilnehmen wollen, ist die Zahlung des Kurshonorars bis zum im Prospekt ausgedruckten Stichtags erforderlich, um die Vergünstigung zu erhalten.

Die Zahlung kann in bar oder per EC Karte in der Tanzschule erfolgen. Eine Zahlung per Kreditkarte ist leider nicht möglich.

Daneben haben Sie grundsätzlich die Möglichkeit im Rahmen Ihrer Onlineanmeldung eine Sepa-Einzugsermächtigung zu erteilen. Aufgrund der Neuregelungen durch das Sepa Verfahren sehen wir uns jedoch dazu veranlasst die Möglichkeit des Lastschrifteinzugs innerhalb der letzten Wochen vor Kursbeginn nicht mehr anzubieten.


Wann finden die Kursstunden statt?

Die Kursstunden finden grundsätzlich jeweils an den im Prospekt angegebenen Wochentagen zu den dort genannten Uhrzeiten statt.

Beispiel:
Ein Kurs ab Donnerstag, 12.03.2015, 19:30 Uhr findet in den darauffolgenden Wochen jeweils donnerstags um 19:30 Uhr statt.

Kurse des Welttanzprogramms umfassen eine Samstagsstunde. Diese findet zentral für alle Kurse der jeweiligen Kursstufe an einem Samstag statt. Der Termin wird Ihnen zur 1. Kursstunde bekannt gegeben. 


Wo finden die Tanzkurse statt?

Die von uns angebotenen Tanzkurse finden in unseren Räumlichkeiten im Herzen von Mönchengladbach statt. Der Zugang zur Tanzschule erfolgt über den Fußweg zwischen der Lüpertzender Str. und der Rathenaustr..

In unseren Räumlichkeiten finden Sie mehrere Säle in verschiedenen Größen. In welchem Saal Ihr Kurs stattfindet hängt von der Teilnehmerzahl ab. 


Wie viele Teilnehmer gibt es?

Die Kursgröße bewegt sich regelmäßig zwischen 5 und 20 Paaren. 

Der Unterricht für Großkurse erfolgt entsprechend in größeren Räumlichkeiten. 


Wie läuft eine Kursstunde ab?

Nach der Begrüßung im Kurssaal können Sie direkt das Parkett stürmen.

Unsere Tanzlehrer vermitteln Ihnen das Kursprogramm im Gruppenunterricht. Neue Tänze und Variationen erlernen Sie einzeln „auf den Übungswiesen“ oder direkt mit dem Partner gemeinsam. Natürlich werden die Figuren und Tänze auch fortlaufend wiederholt, so dass sich Ihr Repertoire stetig festigt und erweitert

Etwa zur Halbzeit der Kursstunde findet eine 5- 15 minütige Tanzpause statt. Hier haben Sie die Möglichkeit Getränke zu sich zu nehmen, frische Luft zu schnappen und neue Kraft zu tanken für den Rest der Stunde. 


Darf ich eigene Getränke mitbringen?

Der Verzehr mitgebrachter Getränke und Speisen ist in der Tanzschule grundsätzlich nicht gestattet. In Ausnahmefällen kann dies erlaubt werden. Bitte sprechen Sie uns vor dem Verzehr an. 


Mit welchem Schuhwerk soll ich zur Kursstunde kommen?

Unsererseits bestehen grundsätzlich keine Auflagen an das zu nutzende Schuhwerk.

Wir empfehlen jedoch festes und bequemes Schuhwerk. 


Sollte man zusätzlich zur Kursstunde üben?

Ab der zweiten Kursstunde des Anfängerkurses ist Übung außerhalb der Kursstunde sinnvoll jedoch nicht notwendig.

Durch aktives Tanzen gewinnen Sie Routine in dem bereits bekannten Material und können sich daher einfacher auf neue Figuren und Tänze einlassen. Wir empfehlen daher die regelmäßig stattfindenden Tanzpartys.


Was ist, wenn wir verhindert sind?

Soweit ein Parallelkurs zu dem von Ihnen gebuchten Kurs besteht, können Sie die ausgefallene Stunde nach Absprache im Parallelkurs wahrnehmen.

Ein Anspruch auf Ermäßigung des Kurspreises aufgrund von Ausfällen, die nicht durch die Tanzschule verursacht werden besteht jedoch nicht.

Hinweis:
Der Tanzschule ist es leider nicht möglich Ihnen einen Tanzpartner zu stellen für den Fall, dass Ihr Tanzpartner einmal verhindert sein sollte oder Sie in einen Parallelkurs ausweichen müssen. 


Darf man in den Räumlichkeiten der Tanzschule rauchen?

Im Interesse der Gesundheit aller Kunden und im Einklang mit den Regelungen für Gastronomiebetriebe ist die Tanzschule Rauchfrei.

Die Möglichkeit zum Rauchen besteht außerhalb der Tanzschule. Im Eingangsbereich ist ein Aschenbecher vorhanden. 


Wie erhalte ich Karten für Veranstaltungen?

Für die regelmäßig samstags stattfindenden Tanzpartys benötigen Sie keine Karten im Vorverkauf. Hier genügt es, wenn Sie den Eintritt an der Abendkasse zahlen.

Für Sonderveranstaltungen wie Discofox-, Salsa-, West Coast Swing Partys sowie Tango Salons und Ballveranstaltungen erhalten Sie Karten im Vorverkauf im Büro der Tanzschule.

Bei den Partyveranstaltungen erfolgt regelmäßig auch eine Abendkasse.

Bei Ballveranstaltungen empfehlen wir Ihnen frühzeitig den Kauf der Ballkarten, da diese erfahrungsgemäß zeitnah nach Kursbeginn bereits vergriffen sind. 


Ich habe bereits einmal einen Tanzkurs gemacht, muss ich nun im Einsteigerkurs beginnen?

Wenn Sie bereits in unserem Hause oder in einer anderen Tanzschule einen oder mehrere Kurse absolviert haben, besteht die Möglichkeit, direkt in einem der fortgeschrittenen Kurse einzusteigen.

Nach einer längeren Kurspause oder nach einem Wechsel der Tanzschule empfehlen wir regelmäßig den Einstieg in ein etwas niedriges Kursniveau, um einen entspannten (Wieder-)Einstieg zu haben.


Kann ich einen Tanzkurs verschenken?

Bei uns erhalten Sie Geschenkgutscheine für vollständige Tanzkurse. 

Daneben bieten wir Ihnen Wertgutscheine an, bei denen Sie frei den Betrag wählen können. Diese können für die (Teil-)Zahlung von Tanzkursen eingesetzt werden.